Projektbeschreibung

Die BTC Embedded Systems AG aus Oldenburg mit weltweiten Niederlassungen ist ein Hersteller von Software für das Überprüfen und Testen von Embedded Systems für die Automobilindustrie. Diese Minicomputer sind in jedem neueren Auto vielfach verbaut und sorgen zum Beispiel dafür dass Funktionen wie ABS, Tempomat oder Einparkhilfe automatisch gesteuert werden. Damit diese jederzeit die richtige Entscheidung treffen, ist es absolut notwendig, sie im Vorfeld umfangreich zu testen. Genau dafür stellt die BTC Embedded Systems AG ihre komplexen Software-Tools zur Verfügung.

Am Anfang der Beratung stand ein Marketing-Workshop zur generellen Ausrichtung des Unternehmens und der Entwicklung einer Marketingstrategie. Im zweiten Workshop wurde die bestehende Website untersucht und anhand der Workshop-Ergebnisse wurde ein neues Konzept für den Relaunch erstellt. Für die einzelnen Seitentypen wurden sogenannte Wireframes konzipiert, aus denen dann das eigentliche Webdesign erstellt wurde.

Eine besondere Herausforderung stellte die Unterstützung der Sprachen dar, da bei dieser Website nicht nur Deutsch und Englisch, sondern auch Chinesisch und Japanisch (auf einer separaten Domain) zu implementieren war. Aufgrund der im Browser eingestellten Sprache wird der jeweils passende Teil der Website aufgerufen. Dank einer sauberen Trennung der einzelnen Sprachvarianten sind die Inhalte in den verschiedenen Sprachen bei Google optimal indiziert.

Die Implementierung der Website übernahm Jens Kulmegies auf Basis des CMS MODx. Natürlich ist die Webseite responsive und verfügt über einen sogenannten Sticky Header, bei dem die Navigation beim Scrollen einer Seite am oberen Bildschirmrand stehen bleibt.

Website: https://www.btc-es.de/de/